Mittwoch, 23. Oktober

Allergien

Dufter Ausschlag: Wenn das Deo Pickel macht

„Komplimente sind wie Parfüm – sie dürfen duften, aber nicht aufdringlich werden.“ Dieses treffende Bonmot des irländischen Schriftstellers Oscar Wilde bringt es auf den Punkt und jeder erinnert ein Erlebnis, wo einem ein „Duft“ buchstäblich den Atem geraubt hat. Aber auch jenseits des zuweilen allzu üppigen Wohlgeruchs können Parfüms, Deodorants und Aftershaves zum Problem werden […] mehr...

Tipps

Die Kraft der Gedanken: Körper und Geist stärken

60.000 Gedanken haben wir im Durchschnitt jeden Tag, sie alle haben Einfluss auf unser Wohlbefinden. Wer sich die Botschaften bewusst macht und darauf reagiert, kann seine Gesundheit positiv beeinflussen. Positiv gestimmt zu sein, hilft der Gesundheit Wurde in der Medizin lange Zeit die Trennung von Körper und Geist propagiert, weiß man es heute besser. So […] mehr...

Ernährung

Erntefrisch? Der Saisonkalender hilft

Ernährung – der Baustein ist beim Thema Gesundheit nicht mehr wegzudenken. Kohl und Brokkoli sind zum Beispiel Leckerbissen für den Darm. Dabei setzen immer mehr Menschen laut auf saisonales Obst und Gemüse aus heimischem Anbau. Der Vorteil für viele: Karotten, Äpfel, Spargel & Co. können hierzulade reifer geerntet werden, sodass sie geschmacklich intensiver sind, als […] mehr...

Tipps

Warum während der Schwangerschaft der Zahnarzt wichtig ist

Neun Monate Ausnahmezustand, eine aufregende Zeit und der Beginn eines Abenteuers – die Schwangerschaft. Was sich dann auch ändert: Die Hormone stellen sich um. Und tatsächlich verändert sich der Mundraum dadurch spürbar. Deshalb ist es wichtig, dass Schwangere besonders gut auf Zähne und Zahnfleisch achten. Auch für die Gesundheit des heranwachsenden Babys. Gute Mundpflege ist […] mehr...

Demenz

Wie wir Alzheimer vergessen können!

In Deutschland leben nach Angaben der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e. V. zurzeit rund 1,7 Millionen demenzkranke Menschen. Die meisten von ihnen sind von der Alzheimer-Krankheit betroffen. Mit geschätzten 300.000 neuen Fällen pro Jahr steigt die Zahl der Erkrankten bis zum Jahre 2050 auf drei Millionen Menschen an. Was man vorbeugend tun kann, um der Demenz […] mehr...