Donnerstag, 27. Januar

Neues aus der Wissenschaft

Rauchen: Darum nimmt man nach dem Aufhören zu

Mit dem Rauchen aufhören: Das ist für viele ein guter Vorsatz für das neue Jahr. Eine häufige Nebenwirkung der Entwöhnung ist die Gewichtszunahme. 4,5 Kilo legen ehemalige Raucher im Durchschnitt während des ersten Jahrs ohne Zigarette zu. Forscher des israelischen Weizman Institute of Sciene haben jetzt eine biochemische Ursache dafür festgestellt. Mikro-Organismen regulieren Stoffwechsel Durch […] mehr...

Neues aus der Wissenschaft

Mehr Kaffee schützt das Gehirn vor Alzheimer

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass viel Kaffee die Wahrscheinlichkeit von Alzheimer verringert. Wieviel Tassen am Tag von den australischen Forschern empfohlen werden und wie sich die regelmäßige Koffein-Zufuhr auf die kognitiven Fähigkeiten auswirkt, lesen Sie in unserem heutigen Beitrag. Kaffee in aller Munde Rund 166 Liter Kaffee konsumiert jeder Bundesbürger durchschnittlich pro Jahr, damit ist das […] mehr...

Neues aus der Wissenschaft

Milch und Käse verhindern Knochenbrüche

Wenn ältere Menschen ausreichend Milchprodukte verzehren, dann verringern sie ihr Risiko für Stürze und Knochenbrüche. Das hat eine aktuelle Studie der Universität Melbourne ergeben. Zwei Jahre lang haben die Wissenschaftler dafür 7195 Bewohner von Seniorenheimen begleitet. Knochenmasse nimmt ab Im Alter baut der Körper Knochenmasse ab. Dadurch steigt die Gefahr von Knochenbrüchen – etwa bei […] mehr...

Rezept

Schaurig schön deftige Pumpkin Pie

Bald ist Halloween und die Kürbissaison steht vor der Tür. Das orangene Fruchtgemüse ist in Deutschland sehr beliebt: Rund ein Kilo Kürbis verspeist ein Deutscher pro Jahr. Und das zurecht: Der Kürbis ist nicht nur super vielfältig und kann zu vielen Rezepten verarbeitet werden – er ist auch noch gesund. Mit dem Pumpkin Pie Rezept […] mehr...

Zeit für Küssen, Kuscheln, Körperkontakt

Sexualität im Alter

Ist es Ihnen auch schon aufgefallen? Wird in der Öffentlichkeit über das Thema Sex berichtet, betrifft das anscheinend nur Menschen, die höchstens 30 Jahre alt sind. Dabei verschwindet die Lust doch nicht, sobald die ersten Fältchen erscheinen! Ganz im Gegenteil: Haben die Kinder das Haus verlassen und nehmen berufliche Verpflichtungen ab, ist wieder viel mehr […] mehr...