Samstag, 20. April

Neues aus der Wissenschaft

Verliebt sein ist gesund

Jeder kennt es: Verliebte sind glücklicher, ausgelassener und entspannter. Aber dass es sogar ziemlich gesund ist, sich frisch zu verlieben, zeigt nun eine Studie der Universität Tulane. Forscher fanden heraus, dass das weibliche Immunsystem besser funktioniert, wenn Frauen verliebt sind. Also, ein Grund mehr für Frühlingsgefühle oder dafür zu sorgen, dass Feuer der Langzeitliebe wieder […] mehr...

Ratgeber

Wie gesund sind „Computersportler“?

Computersport, also das wettbewerbsmäßige Zocken am Computer, begeistert viele Menschen. Darunter gibt es Freizeitspieler, aber auch Profis, die zum Beispiel bei Fußball-Spielen viel Geld verdienen können. Das Klischee vom typischen Gamer lautet: unsportlich. Aber stimmt das wirklich? Eine Studie hat jetzt eine Risikogruppe unter den Profis und Hobbyspielern ausgemacht. Die Deutsche Sporthochschule Köln hat die […] mehr...

Allgemeines

Autophagie: Wie sich unsere Zellen reinigen

Fasten – ein wiederentdeckter Brauch, der gerade irgendwie Trend zu sein scheint: Kaum ein Artikel kommt dann aktuell drumherum, in dem Zusammenhang das Thema Autophagie zu erwähnen. Was das ist, wodurch sie stimuliert wird und warum es 2016 den Friedensnobelpreis gab, erfahren Sie hier. Was ist Autophagie? Wofür brauchen wir sie? Unsere Zellen sind ständig […] mehr...

Rezept

Quesadillas mit Spinatfüllung und Tomatensalsa

Schon Comic-Held Popeye war nicht nur bestens in Form, sondern auch gut informiert: Spinat ist gesund! Dass Spinat besonders viel Eisen enthält, ist zwar ein widerlegter Mythos. Dennoch liefert Spinat jede Menge Vitalstoffe, insbesondere das Spurenelement Zink, das den Stoffwechsel ankurbelt. Dazu kommen zahlreiche Vitamine, Beta-Carotin und natürlich das viel zitierte Eisen! In den grünen […] mehr...

Tipps

Ende gut, alles gut: Eine gesunde Darmflora

Bestimmte Lebensmittel helfen, beim Schutz und bei der Regeneration der Darmschleimhaut – und sorgen somit auch für eine bessere Gesundheit. Eine gesunde Darmflora ist nämlich extrem wichtig. Denn sie beeinflusst das gesamte Immunsystem. Etwa 70 bis 80 Prozent aller Zellen, die Antikörper produzieren, befinden sich in der Darmschleimhaut. Die darin lebenden Bakterien bauen Ballaststoffe ab […] mehr...