Montag, 09. Dezember

Tipps

Harmonische Weihnachten mit der Familie – so geht’s

Weihnachten – das Fest der Liebe, der Familie, der ungetrübten Harmonie: Was für Kinder als schönster Tag des Jahres gilt, sorgt bei manchem Erwachsenen eher für Unbehagen, Magenschmerzen oder sogar Alpträume. Mancher denkt: Von wegen Fest der Liebe! Statt Besinnlichkeit und Harmonie regieren Stress und Streit unter dem Weihnachtsbaum. Hier lesen Sie, dass diese Erfahrung […] mehr...

Neues aus der Wissenschaft

Gute Luft wichtig für Kinder-Psyche

Dreckige Luft macht Kinder psychisch krank – diese Verbindung belegen aktuelle Studien: Drei Forscherteams des US-amerikanischen Cincinnati Children’s Hospital Medical Center haben den Zusammenhang zwischen Luftverschmutzung und der psychischen Gesundheit von Kindern bestätigt. Danach führt bereits ein kurzzeitiger Kontakt mit verschmutzter Umgebungsluft ein bis zwei Tage später zur Verschlimmerung von psychiatrischen Störungen mit mehr Besuchen […] mehr...

Pflegende Angehörige brauchen mehr Unterstützung

Rund 3,4 Millionen Menschen sind deutschlandweit pflegebedürftig – bei steigender Tendenz. Das Gros lebt zuhause und wird von pflegenden Angehörigen unterstützt. Wissenschaftler warnen schon lange davor, dass diese Pflegesituation für Angehörige sehr belastend ist, dass sich diese allein gelassen fühlen und dass häufig die eigenen Bedürfnisse zu kurz kommen. Die Tatsache, dass es durchaus Unterstützung […] mehr...

Neues aus der Wissenschaft

Familienstress schadet asthmakranken Kindern

Psychostress potenziert die Symptome asthmakranker Kinder und mindert zugleich die Chancen einer angemessenen Versorgung. Forscher der US-amerikanischen Universität Illinois haben jetzt die Zusammenhänge genauer erforscht. Dabei kam auch heraus: Sozial benachteiligte Kinder leiden häufiger an Asthma. Die Wissenschaftler sind der Auffassung, dass die Schwere der Krankheit von verschiedenen Faktoren abhängt, die von den Lebensumständen bedingt […] mehr...

Neues aus der Wissenschaft

Streicheleinheiten bringen Glück und lindern Schmerzen

Heute schon gestreichelt? Wer jetzt spontan an den kläffenden Vierbeiner oder den schnurrenden Stubentiger denkt, ist noch nicht so ganz auf der richtigen Fährte – es geht um uns Zweibeiner. Forscher haben herausgefunden, dass Streicheln wichtig ist für das menschliche Wohlbefinden, dass sanfte Berührungen eine schöne Illusion sein und sogar Schmerzen von Babys gelindert werden […] mehr...

Tipps

Baby-Haut dankt Aufmerksamkeit, Qualität und Einfachheit

Sie ist zart, empfindlich, samtweich – die Haut von Neugeborenen. Und in der Tat verlangt die Babyhaut besondere Aufmerksamkeit und Pflege. Supermarktregale sind voll von Pflegeprodukten, fast jeder spendet jungen Eltern gerne gute Ratschläge und auch das Internet ist voll von Hinweisen. Aber, wer hat recht? Wer auf Nummer sicher gehen will, findet guten, fachlich […] mehr...