Dienstag, 01. Dezember

Tipps

Abhärtung! Mehr Widerstandskraft im Winter

Jetzt, zu Beginn des Winters, stellt sich wie jedes Jahr die Frage: Wie kommt man am besten durch die kalte Jahreszeit? Die Grippeschutzimpfung ist sicher eine gute Vorbeugemaßnahme. Auch eine gesunde und vitaminreiche Ernährung, ausreichend Schlaf und wenig Stress sind ein probater Schutz gegen Infektionskrankheiten. Aber man kann noch mehr tun: Man kann dem Winter […] mehr...

Neues aus der Wissenschaft

Für die Zahngesundheit: Eher Couscous und Vollkornbrot als Cracker und Kuchen

Ist Zucker nicht gleich Zucker? Nein. Zum Beispiel macht es für die Zahngesundheit einen Unterschied, ob er aus Vollkorn- oder aus industriell-verarbeiteten Produkten stammt. Zu dem Ergebnis kommen Forscher der Newcastle University. Sie untersuchten den Zusammenhang zwischen Kohlenhydrate und Karies. Stärke wird bereits im Mund in Zucker aufgespalten Die Basis der Studie bildeten 33 wissenschaftliche […] mehr...

Tipps

Erst leiser, dann heiser – so kommt die Stimme wieder

Von Heiserkeit – fachsprachlich Dysphonie – ist die Rede, wenn unsere Stimme plötzlich heiser, kratzig und rau klingt oder im schlimmsten Fall ganz wegbleibt. Oft sind Erkältungsviren dafür verantwortlich. Nun ist Vorsicht geboten: Wer einfach weiterspricht oder sogar schreit, überanstrengt seine Stimme. Dass auch Flüstern schädlich ist, erfahren Sie in unserem heutigen Beitrag. Heilende Kräfte […] mehr...

Tipps

Wasser-Wellness wirkt innen und außen

Wasser ist unser und laut Pfarrer Sebastian Kneipp das einfachste und sicherste Heilmittel. Grade in der ungemütlichen Jahreszeit kann eine Wasser-Wellness wohltuend sein – vom Auftanken mit Wasser über heilsame Trinkkuren bis zu entspannenden Bädern. Unser heutiger Beitrag liefert dazu einen Einstieg.  Warum Wasser wichtig ist Zu 50 bis 60 Prozent besteht der menschliche Körper […] mehr...

Neues aus der Wissenschaft

Mit Lachen und Lächeln den Alltagsstress lindern

Lachen hilft beim Stressabbau, wobei dies nicht für die Intensität des Lachens zuzutreffen scheint. Das haben Forscher der Universität Basel herausgefunden. Nach Schätzungen lachen Menschen typischerweise 18 Mal pro Tag, meist in der Interaktion mit anderen und je nach dem Grad der erlebten Freude. Die Forschung berichtet auch über Unterschiede punkto Tageszeit, Alter und Geschlecht. […] mehr...

Tipps

Schön und gut: Was unsere Haut im Winter braucht

Draußen Eiswind, drinnen trockene Wärme, weil die Heizung auf Hochtouren läuft – die winterlichen Temperaturwechsel sind für die Haut eine besondere Herausforderung. Hinzu kommt: Weil die Talgdrüsen bei Temperaturen im Minusbereich weniger produzieren, stehen auch geringere Mengen der so wichtigen, schützenden Fette zur Verfügung. Die Hau wird infolgedessen trocken, spannt und Fältchen können sich vertiefen. […] mehr...

Weltdiabetestag

Zucker-Fallen lauern im Alltag: Zuviel Süßes macht krank

In Deutschland zählt Diabetes mellitus zu den großen Volkskrankheiten, nahezu jeder Zwölfte ist hierzulande von Typ-2-Diabetes betroffen, wie das Wissenschaftliche Institut der AOK aus Anlass des Weltdiabetestages am 14. November mitteilt. Unzureichend betreuter Diabetes zieht häufig weitere Krankheiten wie  Herzinfarkt, Schlaganfall, Erblindung oder Fußamputationen nach sich. Mit einem gesunden Lebensstil lässt sich sowohl vorbeugen als auch […] mehr...