Sonntag, 24. Oktober

Die Kraft aus der Natur

Wie Naturheilkunde unser Leben verbessern kann

Die Naturheilkunde hatte in weiten Teilen der Bevölkerung und auch der medizinischen Fachwelt lange Zeit ein eher schlechtes Image. Zu viel Esoterik, zu viel Hokuspokus, zu wenig wissenschaftliche Nachweise über ihre Wirkung, so die Kritik. Doch diese negative Haltung hat sich in den vergangenen 15 bis 20 Jahren komplett geändert. Immer mehr Patienten interessieren sich […] mehr...

Neues aus der Wissenschaft

Für die Zahngesundheit: Eher Couscous und Vollkornbrot als Cracker und Kuchen

Ist Zucker nicht gleich Zucker? Nein. Zum Beispiel macht es für die Zahngesundheit einen Unterschied, ob er aus Vollkorn- oder aus industriell-verarbeiteten Produkten stammt. Zu dem Ergebnis kommen Forscher der Newcastle University. Sie untersuchten den Zusammenhang zwischen Kohlenhydrate und Karies. Stärke wird bereits im Mund in Zucker aufgespalten Die Basis der Studie bildeten 33 wissenschaftliche […] mehr...

Schüler leiden vermehrt unter Kopfschmerzen

Mehr als zwei Drittel der Schüler in Deutschland haben regelmäßig Kopfschmerzen. Das bestätigt eine aktuelle Studie des Universitätsklinikums Dresden. Durch Corona und die damit verbundenen Schutzmaßnahmen hat sich die Situation demnach noch verschärft. Fehltage wegen Kopfschmerzen Rund 20 Prozent der untersuchten Kinder und Jugendlichen verpassen durch ihre Kopfschmerzen sogar wiederholt den Unterricht. Ursachen sind häufig […] mehr...

Hinweis zu Gesundheitsrisiken

Lakritz mit Vorsicht genießen

Salziges Lakritz ist mit Vorsicht zu genießen – im wahrsten Wortsinn besonders dann, wenn man an einer Nierenerkrankung leidet. Der Grund: Salmiak kann zu einer gesundheitsschädlichen Übersäuerung führen. Warum das sogenannte „Erwachsenenlakritz“ künftig mit Hinweisen zum Schutz vor Gesundheitsrisiken gekennzeichnet wird, erfahren Sie in unserem heutigen Beitrag. Hinweis wird Pflicht Der Bundesrat hat Anfang Oktober […] mehr...

Herzgesundheit durch Ernährung unterstützen

Warum mehrfach ungesättigte Fettsäuren so wichtig sind

Deftige Speisen stehen vor allem bei Männern hoch im Kurs. Wie der Ernährungsreport 2021 belegt, landen bei fast doppelt so vielen Männern wie Frauen mindestens einmal täglich Fleisch oder Wurst auf dem Teller. Was Sie über Fette & Co. wissen sollten, lesen Sie heute in unserem Beitrag zur Herzgesundheit Folgenreiche Essfehler Viele Fleischprodukte haben einen […] mehr...

Medikamente, Krankheiten oder auch Kälte

Zittern: Was dahinterstecken kann

Medikamente, die Nerven, Schilddrüse – zitternde Hände können ganz verschiedene Ursachen haben. Eine sorgfältige Diagnose ist deswegen sehr wichtig. Denn häufig lässt sich der sogenannte Tremor gut behandeln.  Was ist Zittern? Eigentlich ist ein Zittern eine ganz normale Reaktion des Körpers. Unsere Muskeln zittern immer ein kleines bisschen. Dieser Tremor kann bei bestimmten Faktoren stärker […] mehr...

Tipps

So wird Nagelpilz kein hartnäckiger Begleiter

Bis zu 18 Prozent der Bevölkerung leiden unter Nagelpilz. Die Erreger setzen sich in den Finger- und Fußnägeln fest. Einmal infiziert, ist eine Behandlung nötig. Laut einer Forsa-Umfrage halten ein Viertel der Teilnehmer das Ansteckungsrisiko für gering. Dabei kann es jeden treffen. Wir zeigen, was dann hilft. Schnelle Übertragung Nagelpilz ist leicht von Mensch zu […] mehr...