Sonntag, 21. April

Tipps

Starten Sie in den Frühling – mit Nordic Walking

Nordic Walking ist schnelles Gehen mit Stöcken. Vor allem für Menschen, die sich gerne an der frischen Luft bewegen und keine sportlichen Höchstleistungen anstreben, ist Nordic Walking der ideale Sport. Gesund, gelenkschonend und – wenn man will – auch gesellig. Klingt gut? Ist gut! Jetzt im Frühling ist der perfekte Zeitpunkt, um mit Nordic Walking […] mehr...

Neues aus der Wissenschaft

Für die Zahngesundheit: Eher Couscous und Vollkornbrot als Cracker und Kuchen

Ist Zucker nicht gleich Zucker? Nein. Zum Beispiel macht es für die Zahngesundheit einen Unterschied, ob er aus Vollkorn- oder aus industriell-verarbeiteten Produkten stammt. Zu dem Ergebnis kommen Forscher der Newcastle University. Sie untersuchten den Zusammenhang zwischen Kohlenhydrate und Karies. Stärke wird bereits im Mund in Zucker aufgespalten Die Basis der Studie bildeten 33 wissenschaftliche […] mehr...

Tipps

Bitte leise sein: Stressfaktor Lärm

Der Verkehr in der Großstadt, die Baustelle vor der Haustür oder das Gespräch der Kollegen im Büro: Welche Geräusche wir als unangenehm empfinden, ist sehr individuell. Doch wo genau liegt der Unterschied zwischen normalen Alltagsgeräuschen und lästigem Lärm? Das Umweltbundesamt definiert es so: „Schall wird zu Lärm, wenn er Störungen, Belästigungen, Beeinträchtigungen oder Schäden hervorruft.” […] mehr...

Tipps

Warum Sport für Demenz-Kranke wichtig ist

Sport beeinflusst kognitive Funktionen positiv. Das ist seit längerem bekannt. Aktiv zu sein kann auch einer Demenz vorbeugen. Stellt sich nur die Frage: Warum? Wissenschaftler haben jetzt einen Mechanismus entdeckt, der erklären könnte, wie regelmäßige Bewegung dem kognitiven Abbau bei Alzheimer-Patienten entgegenwirkt und das Fortschreiten der Krankheit so verlangsamt. Mögliche Verbindung zwischen Muskeln und Gehirn […] mehr...

Tipps

Tomaten: gekocht oder nicht gekocht?

Sie ist das erklärte Lieblingsgemüse der Deutschen – die Tomate. Egal, ob als Cherry-, Dattel-, Strauch- oder Fleischtomate. Konkret handelt es sich eigentlich um ein Nachtschattengewächs, sprich um ein Fruchtgemüse. Insgesamt genießen wir laut Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft über 20 Kilo pro Kopf jährlich von der roten Vitaminbombe, davon etwa 8,5 Kilogramm frisch. Aber […] mehr...

Tipps

Rezeptfreie Schmerzmittel richtig anwenden

In Deutschland werden immer häufiger rezeptfreie Arzneimittel gekauft. Auch Schmerzmittel kann sich jeder Erwachsene einfach und ohne Rezept in der Apotheke besorgen. Aber was gilt es zu beachten, um akute Schmerzen effektiv und sicher zu behandeln? Privatdozent Dr. Charly Gaul, Facharzt für Neurologie, Spezielle Schmerztherapie und Neurologische Intensivmedizin der Migräne- und Kopfschmerzklinik Königstein im Taunus, […] mehr...

Neues aus der Wissenschaft

Salz beeinflusst allergische Immunreaktionen wie Neurodermitis

Salz habe einen Einfluss auf allergische Reaktionen. Besonders bei Neurodermitis-Patienten sei diese Annahme naheliegend. Das fand ein Forschungsteam der Technischen Universität München heraus. Eine Zellen-Fehlsteuerung führt zu allergischen Reaktionen Neurodermitis ist eine sehr weit verbreitete Allergie. Wodurch derartige Allergien ausgelöst werden, war bislang nicht bekannt. Das Forschungsteam um Professorin Christina Zielinski der Technischen Universität München […] mehr...