Freitag, 25. September

Neues aus der Wissenschaft

Für die Zahngesundheit: Eher Couscous und Vollkornbrot als Cracker und Kuchen

Ist Zucker nicht gleich Zucker? Nein. Zum Beispiel macht es für die Zahngesundheit einen Unterschied, ob er aus Vollkorn- oder aus industriell-verarbeiteten Produkten stammt. Zu dem Ergebnis kommen Forscher der Newcastle University. Sie untersuchten den Zusammenhang zwischen Kohlenhydrate und Karies. Stärke wird bereits im Mund in Zucker aufgespalten Die Basis der Studie bildeten 33 wissenschaftliche […] mehr...

Naturkosmetik

Gut beraten Haut und Haar natürlich pflegen

Immer mehr Menschen greife zu Naturkosmetik: Cremes, die keine synthetischen Zusatzstoffe enthalten, und Deodorants, bei denen natürliche Aromen zum Einsatz kommen. Wie sich erkennen lässt, ob es sich um eine klassische Creme handelt oder ein naturkosmetisches Produkt im Warenkorb liegt, erfahren Sie in unserem heutigen Beitrag. Schöne Bilder täuschen Verbraucher sollten sich nicht von schöner […] mehr...

Welttag der Patientensicherheit

Dr. Google: Schneller Helfer genießt wenig Vertrauen

Knapp ein Drittel der Deutschen informiert sich bei gesundheitlichen Fragen zuerst im Internet. Doch wenn es um das Vertrauen in das Gefundene geht, erhalten andere Quellen Vorrang. So halten nur 12,3 % der Befragten diese Informationsangebote für vertrauenswürdig. Das zeigen erste Ergebnisse der neuen HINTS Germany-Studie zum deutschen Gesundheitsinformationsverhalten. Die Stiftung Gesundheitswissen zeigt anlässlich des […] mehr...

Neues aus der Wissenschaft

Naturstoff Quercetin hemmt SARS-CoV-2-Virus

Quercetin wirkt hemmend auf das für COVID-19 verantwortliche Virus SARS-CoV-2. Grund dafür ist die destabilisierende Wirkung, die dieser Pflanzenstoff (Bioflavonoid) auf die für die Vermehrung des Virus verantwortliche Protease 3CLpro ausübt. Zu dem Schluss kommen italienische Forscher des zum Nationalen Forschungsrat CNR gehörenden Istituto di Nanotecnologia. Schon vor dieser Entdeckung war der Naturstoff für seine […] mehr...

Neues aus der Wissenschaft

Herz-Kreislauf-Gesundheit wirkt positiv gegen Demenz

Genetische Faktoren und die Herz-Kreislauf-Gesundheit tragen nach einer Studie des Health Science Center der University of Texas in San Antonio zum Demenzrisiko bei. Die US-amerikanischen Forscher haben 1.211 Teilnehmer im Zuge der „Framingham Heart Study“ untersucht. Sie fanden heraus, dass Personen mit hoher genetischer Risikoeinstufung über ein 2,6-fach höheres Risiko einer Erkrankung verfügten als jene, […] mehr...

Duschen – aber richtig

In Maßen genossen, der Haut zuliebe

Zur Abkühlung an heißen Tagen, als Frischekick am Morgen oder zur Entspannung am Abend – Duschen ist ein angenehmes Ritual. Doch wie bei vielen schönen Dingen gilt auch hier: Besser in Maßen genießen, da die Haut sonst eher darunter leidet als davon zu profitieren. Wann es zu viel wird und wie die Haut geschützt werden […] mehr...