Montag, 20. Mai

Wasseransammlungen im Körper

Lipödem oder Übergewicht?

Selbst Hausärzten fällt es oft schwer, ein Lipödem zu erkennen. Dabei gibt es einige typische Merkmale und Symptome, die höchstwahrscheinlich für eine solche Erkrankung sprechen – und bei frühzeitiger Diagnose betroffenen Frauen manche Beschwerden ersparen könnten. Einlagerungen in Armen und Beinen Habe ich ein Lipödem oder ist es doch „nur“ Übergewicht? Diese Frage stellen sich […] mehr...

So kann es klappen

Fastenzeit in der Familie

Einfach mal nichts tun – das klingt für die meisten Menschen doch sehr verlockend. Aber einfach mal nichts essen …? Das klingt schon weniger gut. Denn Essen ist nicht nur simple Nahrungsaufnahme, sondern auch ein großer Genuss. Dabei kann der zeitweise Verzicht auf Nahrung sehr guttun. Fasten ist nicht nur ein Trend, sondern wird seit […] mehr...

Obst und Gemüse

Top fürs Mikrobiom

Obst und Gemüse sind gesund, das weiß jeder. Wegen der Vitamine und der Ballaststoffe. Jetzt haben Forscher der Technischen Universität Graz herausgefunden, dass der Verzehr von Obst und Gemüse sogar direkte positive Auswirkungen auf unser Mikrobiom hat, also das, was man früher als „Darmflora“ bezeichnet hat. Danach siedeln sich Bakterien, die sich etwa im Fruchtfleisch, […] mehr...

Was essen bei Krebs?

Wie die richtige Ernährung Krebszellen bekämpfen kann

Jedes Jahr erkranken weltweit zehn Millionen Menschen an Krebs. Die Ursachen dieser Krankheit sind vielfältig – aber Studien zeigen immer mehr, wieviel Einfluss unser Lebensstil auf die Entstehung und Entwicklung von Krebs haben kann. Eine entscheidende Rolle spielt dabei neben Rauchen und Alkoholkonsum die Ernährung. Statistiken der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zeigen, dass die häufigsten Krebserkrankungen in […] mehr...

Praxistipps aus Ihrer Apotheke

Gewichtsreduktion ist keine Hexerei

Vor allem am Anfang jedes Jahres lautet ein häufiger Vorsatz: Gewicht verlieren, abspecken, in Form kommen. Und da sind „Blitzdiäten“ wieder sprichwörtlich in aller Munde. Sie versprechen eine hohe Gewichtsreduktion in kurzer Zeit, doch häufig sind die Regeln zu streng um auch nachhaltig durchzuhalten, oder durch ihre Einseitigkeit kommt es zu einer Mangelernährung. Hierzu gehören […] mehr...