Montag, 20. Mai

Unterschätztes Volksleiden

Bluthochdruck: Achtung, Lebensgefahr!

Bluthochdruck (in der Fachsprache auch Hypertonie genannt) ist ein Volksleiden. Etwa jeder dritte Mensch in Deutschland ist davon betroffen, bei den über 60-Jährigen ist es sogar jeder zweite – Tendenz steigend. Ein zu hoher Blutdruck ist jedoch keine Befindlichkeitsstörung, sondern vielmehr eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Doch leider wird Bluthochdruck von vielen Menschen nicht […] mehr...

Aktionstag Go Red

Frauen, hört auf Euer Herz!

Zwei Vorhöfe, zwei Kammern, vier Klappen – männliche und weibliche Herzen sind prinzipiell gleich aufgebaut. Doch biologische Unterschiede zwischen den Geschlechtern wirken sich auf die Entstehung, Erkennung und Behandlung von Herzkrankheiten aus. Was das für Frauen bedeutet. Mit mehr als 180.000 Sterbefällen im Jahr 2021 sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen die häufigste Todesursache bei Frauen. Trotzdem werden sie […] mehr...

Neues aus der Wissenschaft

Bluthochdruck lässt das Gehirn schneller altern

Bluthochdruck macht krank und beschleunig den Alterungsprozess des Gehirns – und das früher und ab einem niedrigeren Wert als bisher angenommen. Das haben Wissenschaftler der Australian National University jetzt in einer Studie festgestellt. Auslöser für Demenz, Alzheimer und Diabetes Dabei untersuchten sie 2000 Gehirn-Scans sowie Blutdruck-Daten von 686 Teilnehmern zwischen 44 und 76 Jahren. Immer mehr Studien […] mehr...

Herzgesundheit durch Ernährung unterstützen

Warum mehrfach ungesättigte Fettsäuren so wichtig sind

Deftige Speisen stehen vor allem bei Männern hoch im Kurs. Wie der Ernährungsreport 2021 belegt, landen bei fast doppelt so vielen Männern wie Frauen mindestens einmal täglich Fleisch oder Wurst auf dem Teller. Was Sie über Fette & Co. wissen sollten, lesen Sie heute in unserem Beitrag zur Herzgesundheit Folgenreiche Essfehler Viele Fleischprodukte haben einen […] mehr...

Nichts für die leichte Schulter

Herzmuskelentzündung unbedingt ernst nehmen

Eine Entzündung kann schmerzhaft oder auch nur lästig sein – ganz anders sieht es aus, wenn der Herzmuskel entsprechend betroffen ist. Bei einer Herzmuskelentzündung geht es schnell um Leben und Tod. Heute lesen Sie, was Sie vorbeugend tun können und wie Sie sich richtig verhalten, wenn unser wichtiger Hohlmuskel entzündet ist. Das Wichtigste vorweg: Infekte […] mehr...

Neues aus der Wissenschaft

Fettes Essen: Oxidativer Stress schadet dem Herz

Es geht um die Wurst – unter anderem: Eine fettreiche Ernährung verursacht ein destruktives Wachstum und führt zum höheren Infarktrisiko, wie eine Studie der University of Reading zeigt. Zum Tag der gesunden Ernährung (7. März) gibt es heute einen wissenschaftlichen Hinweis, welchen Einfluss fettreiches Futter im Tierversuch auf das Herz hatte. Fast zweimal größer Die […] mehr...