Freitag, 28. Februar

Neues aus der Wissenschaft

Schlafmangel macht Arme verstärkt herzkrank

Zu wenig Schlaf ist nach einer Studie des University Centre of General Medicine and Public Health in Lausanne ein Grund dafür, warum benachteiligte Personengruppen häufiger an Herzerkrankungen leiden. Die Schweizer Wissenschaftler ermittelten, dass Menschen mit einem niedrigeren sozioökonomischen Status aus einer ganzen Reihe von Gründen weniger schlafen – etwa wegen mehrerer Jobs, Schichtarbeit, Leben in einem […] mehr...

Herzgesundheit

Wenn’s kalt ist, ein Auge aufs Herz werfen

Als „kaltherzig“ gilt jemand, der emotionslos und ohne Rücksicht agiert. Tatsächlich ist Kälte „herzrelevant“ – der Winter wirkt sich laut Deutscher Herzstiftung auf verschiedene Herz-Kreislauf-Erkrankungen aus. Labortests helfen dabei, die persönliche Herzgesundheit einzuschätzen und Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems frühzeitig zu erkennen. Kälte engt Gefäße ein Laut Angaben der Deutschen Herzstiftung gibt es statistische Hinweise darauf, dass […] mehr...

Neues aus der Wissenschaft

Künstliche Intelligenz hilft bei akuten Herzproblemen

Künstliche Intelligenz – kurz: KI – ist in aller Munde und erobert zusehends immer neue Lebensbereiche. Ein britisches Genforschungsprojekt könnte den Weg für eine frühe Identifizierung von Menschen ebnen, bei denen das Risiko eines Herzversagens besteht. Parallel haben US-amerikanische Wissenschaftler eine Software vorgestellt, die in der Lage ist, anhand nur eines Elektrokardiogramms eine Akut-Prognose zum […] mehr...

Neues aus der Wissenschaft

Gesunde Zähne schützen Herz und Leber

Kranke Zähne sind gefährlich: Sie bedrohen das Herz und die Lebergesundheit. Verschiedene aktuelle Studien sprechen sich für eine sorgsame Mundhygiene aus. Aktuelle Forschungslage Die aktuelle Forschungslage liefert gute Gründe, den eigenen „Beißerchen“ zeitlebens ausreichend Aufmerksamkeit zu schenken und der täglichen Zahnpflege angemessene Sorgfalt beizumessen. Eine aktuelle Studie saudi-arabischer Forscher unterstützt den bereits in früheren Untersuchungen […] mehr...

Interview

Herzenssache – Herzgesundheit

Am 29. September ist Welt-Herz Tag. Wir haben mit dem  renommierten Kardiologen und stellvertretenden Direktor der Klinik für Kardiologie der Berliner Charité, Prof. Dr. Carsten Tschöpe, gesprochen und ihn gefragt warum es so wichtig ist, dem Herzen mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Herr Professor Tschöpe, was macht unser Herz so besonders? Das Herz ist der Motor […] mehr...