Montag, 24. Juni

Neues aus der Wissenschaft

Studie zeigt: Salzkonsum in Deutschland ist zu hoch

Salz – für viele die Würze des Lebens. Ein zu hoher täglicher Salzkonsum wird allerdings mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Verbindung gebracht, insbesondere mit Schlaganfällen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt deshalb, täglich nicht mehr als sechs Gramm Salz zu sich zu nehmen. Die Studie Erstmals liegen bundesweit repräsentative Daten für Erwachsene im Alter von 18-79 […] mehr...

Neues aus der Wissenschaft

Verliebt sein ist gesund

Jeder kennt es: Verliebte sind glücklicher, ausgelassener und entspannter. Aber dass es sogar ziemlich gesund ist, sich frisch zu verlieben, zeigt nun eine Studie der Universität Tulane. Forscher fanden heraus, dass das weibliche Immunsystem besser funktioniert, wenn Frauen verliebt sind. Also, ein Grund mehr für Frühlingsgefühle oder dafür zu sorgen, dass Feuer der Langzeitliebe wieder […] mehr...

Ratgeber

Wie gesund sind „Computersportler“?

Computersport, also das wettbewerbsmäßige Zocken am Computer, begeistert viele Menschen. Darunter gibt es Freizeitspieler, aber auch Profis, die zum Beispiel bei Fußball-Spielen viel Geld verdienen können. Das Klischee vom typischen Gamer lautet: unsportlich. Aber stimmt das wirklich? Eine Studie hat jetzt eine Risikogruppe unter den Profis und Hobbyspielern ausgemacht. Die Deutsche Sporthochschule Köln hat die […] mehr...

Interview

Hauptsache gesund – und wo bleibt die Lebenslust?

Silvester und Neujahr sind immer auch die Zeit der guten Vorsätze. Viele Menschen nehmen sich vor, im neuen Jahr mehr Sport zu machen, weniger oder gesünder zu essen, sich beim Alkohol zurückzuhalten und mehr Sport zu treiben. Alles im Dienste der Gesundheit. Aber wer nimmt sich vor, im neuen Jahr einfach das Leben mehr zu […] mehr...

Neues aus der Wissenschaft

Gute Ausdauer, nützliche Darmbakterien

Wer aktiv ist, tut sich und seiner Gesundheit Gutes. Eine Studie der San Francisco State University zeigt jetzt, dass eine entsprechende kardiovaskuläre Fitness auch dabei hilft, die Anzahl nützlicher Darmbakterien zu erhöhen. Anders gesagt: Eine gute Ausdauer fördert, so die Forscher, die Darmgesundheit. Forscher nehmen Bakterien unter die Lupe Gibt es zwischen der kardiovaskulären Fitness, […] mehr...