Mittwoch, 05. August

Verstopfung

So kommt ein träger Darm wieder richtig in Schwung

Unter ihr leiden viele, aber die wenigsten reden gerne darüber: Verstopfung (medizinisch: Obstipation) betrifft nach Angaben der Gastro-Liga Frauen häufiger als Männer und auch ältere Menschen leiden öfter darunter als Jüngere. Wer den Darm schlecht entleeren kann, braucht trotzdem nicht gleich zu verzweifeln: „Es gibt viele Mittel und Wege, die Verdauung wieder in Schwung zu […] mehr...

Gesund und fit im Alter

Welche Faktoren den Alterungsprozess verlangsamen

Die Menschen werden immer älter: Laut einer Studie der Weltgesundheitsorganisation nahm die weltweite Lebenserwartung zwischen 1950 und 2017 um knapp 50 Prozent zu. Neugeborene Mädchen können hierzulande davon ausgehen, den 83. Geburtstag zu erleben. Jungen werden durchschnittlich 78,5 Jahre alt. Die gute Nachricht: Die eigene Lebensweise trägt maßgeblich dazu bei, wie alt man wird. Carsten […] mehr...

Natürlich vorbeugen

Viel Bewegung für Kinderbeine verhindert Übergewicht

Übergewicht, mit Kindesbeinen erworben, bleibt oft ein Leben lang erhalten – schon jetzt sind laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und Bundesgesundheitsministerium immerhin 8,7 Prozent der Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen drei und 17 Jahren in Deutschland übergewichtig. Bei 6,3 Prozent muss bereits von krankhaftem Übergewicht (Adipositas) gesprochen werden. Regelmäßige Bewegung im Alltag soll […] mehr...

Tipps

Mit dem E-Bike in den Frühling

E-Bikes gehören inzwischen längst zum Alltag auf deutschen Straßen.  Ob in der Freizeit, für den Weg zur Arbeit, als Sportgerät oder Alternative für den Warentransport in unseren chronisch verstopften Städten, das E-Bike bietet attraktive Lösungen für viele Bereiche. Jetzt im Frühling zieht es die Menschen wieder nach draußen an die frische Luft. Viele spielen mit […] mehr...

Zuhause fit bleiben

Bewegungstipps für den Alltag zuhause

Regelmäßig ins Fitnessstudio gehen die wenigsten, allgemein beobachten Experten, dass die meisten Menschen zu wenig Sport treiben. Was tun, wenn bei allem guten Willen Fitnessstudios, Schwimmbäder und Sportplätze geschlossen sind? Auch im Alltag zuhause lassen sich Aktivitäten einbauen: Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der Deutschen Krankenversicherung (DKV), weiß, welche Übungen ganz nebenbei möglich sind, um sich […] mehr...